FANDOM


Ishtar
Ishtar ist ein relativ abgelegener Ort mit wenig Kontakt zur Außenwelt, dessen Bewohner über die Jahrhunderte viele Traditionen und die alte Lebensart der Osira aufrechterhalten konnten.

Weil der Ort, an dem sie leben, mitten im dichten Dschungel liegt, ist Landwirtschaft nahezu unmöglich.

Daher jagen und fischen die hiesigen Osira zum Überleben.

Die Ishtar-Tradition, zu Ehren des Drachen Karuna einmal im Jahr ein Fest zu veranstalten, hat sich inzwischen auch auf die anderen Siedlungen ausgebreitet und wird heute Silberdrachenfest genannt.

An diesem Festtag feiern die Osira das neue Jahr, indem sie Loblieder auf die Großtaten der Legendären Drachen singen.